Über das Forum

Im Herbst 2010 fand an der Universität Luzern erstmalig ein Zertifikatskurs (CAS)  „Philosophie und Medizin“ statt. Seither werden auch von der Universität Zürich und Basel ähnliche Kurse angeboten. Diese Ausbildungen ermöglichen den teilnehmenden Ärzten und Ärztinnen eine vertiefte Reflexion ihrer ärztlichen Tätigkeit und ihres ärztlichen Selbstverständnisses.

Um die erworbenen theoretischen Kenntnisse in die Praxis umzusetzen und dort fruchtbar werden zu lassen, haben KursteilnehmerInnen am 28. Juni 2012 in Luzern das „FORUM MEDIZIN UND PHILOSOPHIE“ gegründet.

Weitere Angaben zur Zielsetzungen des Forums findet sich im Zweckparagraphen 2 der Vereinsstatuten.

Ein Überblick über die bisherigen Tätigkeiten des Forums lässt bei der Lektüre der Jahresberichte ersehen.

Jahresbericht des Präsidenten für das Vereinsjahr 2018/19
Jahresbericht des Präsidenten für das Vereinsjahr 2017/18
Jahresbericht des Präsidenten für das Vereinsjahr 2016/17
Jahresbericht des Präsidenten für das Vereinsjahr 2015/16
Jahresbericht des Präsidenten für das Vereinsjahr 2014/15
Jahresbericht des Präsidenten für das Vereinsjahr 2013/14
Jahresbericht des Präsidenten für das Vereinsjahr 2012/13